Taping

Wir bieten an:

Leukotape und Kinesiotape sind aus dem Leistungssport nicht mehr weg zu denken. Beinahe bei jeder Sportart kann man mittlerweile die farbigen Bänder des Kinesiotapes bei den Spielern und Athleten bewundern.

Weiter lesen…

Leukotape ist im Vergleich zum Kinesiotape ein sehr straffes Tape zur Stabilisierung eines Gelenkes oder zur Manipulierung verletzter Muskelstrukturen. Das Tape hat durch seine starke Klebekraft und die minimale Elastizität eine hohe präventive Wirkung und kann somit bei Sportlern und im Alltag einen hohen Schutz vor neuen Verletzungen dienen. Sehr gerne wird das Tape bei Bandverletzungen am Fuß oder bei Wurfsportlern an Handgelenken genutzt. Ebenfalls ist es möglich bei Überbelastung die endgradige Bewegung einzuschränken, so dass der Sportler besser einschätzen kann welche Bewegungen er noch machen darf und welche nicht. Somit ist der Heilungsverlauf deutlich sicherer und man neigt nicht zur Überstrapazierung des Gewebes. Bei Muskelverletzungen insbesondere Muskelzerrungen kann das Tape genutzt werden um den Druck von einer zentralen Stelle zu nehmen und der Sportler kann seinen Sport noch ausüben.

Kinesiotape hingegen ist ein elastisches Tape das wellenförmig angelegt ist und die Haut somit gegeneinander aufschiebt. Ziel ist es die Unterhaut thermisch zu stimulieren und eine Mehrdurchblutung herbeizuführen. Durch die höhere Durchblutung kann der Muskel Abfallstoffe besser abtransportieren bzw. den Muskeltonus senken oder auch stimulieren. Je nach Klebetechnik ist es möglich Einfluss zu nehmen auf Abfuhr von Lymphflüssigkeit, Aktivierung und Entspannung vom Muskeltonus und das stabilisieren von Gelenken ohne Bewegungen zu limitieren. Das Tape selbst ist angenehm zu tragen und lässt weiterhin alle Bewegungen zu. Es stimuliert die Wahrnehmung und kann dem Träger helfen seine Haltung zu korrigieren, sich besser zu fühlen und sich steuern zu lassen.

Beide Techniken sind auch miteinander kombinierbar. Auch im privaten Bereich lassen sich immer mehr Klienten tapen, da es eine einfache und Gute Form zur Unterstützung der Therapie bzw. des Trainings ist. Tapen beugt neuen Verletzungen vor und sichert die Stabilität der Gelenke ab.