Trainingsprinzipien auf einen Blick

Wir bieten an:

  • Eine ausführliche Beratung
    Was ist beim Training zu beachten?
    Was verändert sich in meinem Körper mit verschiedenen Belastungen?
    Warum ist es sinnvoll während (oder im) Trainingszyklus die Trainingsreize zu verändern?
    Welche Dauer, Unterschiede oder Trainingsbelastungen gibt es?
  • Zielsetzungen des Trainings
  • Testen der Maximalkraft und der Ausdauerleistung anhand 1 RM Messung im Kraftsport, Laktat bei Ausdauer
  • Aufstellen eines individuellen Trainingsplanes anhand eines persönlichen Zeitplanes
  • Stetige Kontrollmöglichkeiten und Umstellungen des Trainingsplanes
  • Möglichkeit zur Ernährungsberatung

Weiter lesen…

Eine Beratung zum Thema richtiges oder optimales Training ist der wichtigste Grundbaustein um seinen Körper auf dem Weg in ein aktiveres Leben oder seinen eigenen Leistungsgrenzen hinzuführen. Das Verständnis und das Aneignen von Effekt- und Handlungswissen über Themen wie Trainingsreize sind sicherlich in allen Sportarten gleich hoch einzustufen.

Wenn man weiß, wie der Körper auf verschiedene Belastungen reagiert, können Trainingsziele leichter erreicht und Regenerationszeiten vermindert werden. Ein ausgewogenes Training das zeitnah umgestellt wird, um dem Bindegewebe die Chance zu geben sich richtig aufzubauen, ist ein Thema das wir Ihnen bei unserer Beratung gerne nahe legen.

Einzelheiten über Trainingsprinzipien wie das GA1 und GA2 Training im Ausdauerbereich oder die einzelnen Ausdauermethoden wie Dauerlauf oder Intervalltraining werden wir Ihnen einfach und strukturiert erklären. So wachsen Ihre Handlungskompetenzen und Ihr Wissen über effektive Trainingsmethoden.

In unserem gemeinsamen Beratungsgespräch werden die Trainingsbelastungen unter die Lupe genommen und anhand Ihres Zeitplans ein individueller Trainingsplan ausgearbeitet. In jedem unserer Trainingspläne wird darauf geachtet das Sie Ihre Ziele mit uns aufstellen und verinnerlichen. Denn jeder der ein Ziel im Auge hat geht auch im Training an seine Reserven und kann somit die Leistungsgrenzen verschieben.

Bevor das Training bzw. Trainingsplanung starten kann sind einige Test notwendig. Im Kraftbereich wäre das der 1 RM Test. Dieser Test lässt darauf schließen wie oft Sie ein hohes Gewicht fortbewegen können. Der Test wird ausgeführt um Ihnen eine Hilfestellung zu geben, wie hoch das Gewicht sein sollte das wir Ihnen dann für die nächsten Trainingseinheiten in Ihren Trainingsplan schreiben. Im Ausdauerbereich wäre das eine Messung der anaeroben und aeroben Schwelle. Um die Laktatbildung zu kontrollieren und somit ein optimalen Trainingsplan für Ihre Ziele aufzustellen.

Auch das im Computer festgehaltene Trainingsschema lässt eine bildliche Darstellung in den Evaluationsgesprächen angenehmer verdeutlichen und anpassen.
Um das Ganze zu komplettieren, haben Sie die Möglichkeit ebenfalls alles im Bereich Ernährung bei uns zu erfahren und Ihr Wissen zu vertiefen. Wir beraten Sie gerne. Mehr Infos zum Thema Ernährung hier.