Ergonomie am Arbeitsplatz

Unsere Angebote für Sie: 

  • Analyse der Haltungs- und Bewegungs-Insuffizienz in den einzelnen Arbeitsbereichen
  • Auffälligkeiten und Anpassungsvorschläge
  • Vermittlung von Handlungs- und Effektwissen an Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Weitervermittlung von passenden Vertriebsfirmen

Steh- und Sitzarbeitsplatz

Die Bewegung der Wirbelsäule während der Arbeit am Schreibtisch ist das Beste was Sie Ihrem Rücken während der Arbeit gönnen können!

Unser Körper braucht Bewegung! Der Mensch ist für langes Sitzen nicht geeignet. Deshalb werden immer mehr Bildschirmarbeitsplätze mit elektromotorisch verstellbaren Schreibtischen ausgestattet. Diese lassen sich einfach und schnell in der Höhe verstellen. So kann der Nutzer zwischen Sitzen und Stehen wechseln.

Sitzhaltung

Sie sitzen richtig, wenn Oberschenkel und Unterschenkel, Oberarm und Unterarm etwa einen rechten Winkel bilden, die Füße mit der ganzen Sohle entspannt auf dem Boden stehen und die Unterarme bequem auf dem Tisch liegen ohne das dafür die Schultern angehoben werden müssen.

Schreibtisch und Drehstuhl müssen entsprechend eingestellt werden. Schreibtische sollten mindestens auf eine Arbeitshöhe zwischen 68 und 76 cm eingestellt werden können.

Für weitere Optimierung in Ihrem Unternehmen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.